Advertising

malayiaporn bbw porno


Die Frau meines Nachbarn Als ich die Tür öffnete, war da die Frau meines Nachbarn, Dimple. laptop in der Hand. “Würdest du dir das ansehen?” sagte er lachend. Sobald ich meine Hand ausstreckte, um den Computer zu nehmen, sagte er natürlich, er ging hinein. Ich trat natürlich beiseite und wich ihm nach. ging direkt ins Zimmer. Ich höre dir seit Monaten beim Rummachen zu, lasse den Laptop auf der Couch und drehe mich zu mir um. “Sie können mich entweder ins Team aufnehmen oder dem ein Ende setzen”, sagte er in einem drohenden Ton. Ich war überrascht, ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Sie trug ein einteiliges, vorne geknöpftes Outfit. Während ich kämpfte, fing er an, es von oben aufzuknöpfen. ehrlich gesagt erregte sie immer meine Aufmerksamkeit mit ihrem dünnen Körper und ihren großen Brüsten. Ich war fasziniert, ihn zu beobachten. sie hatte Knöpfe bis zum Bauchnabel. Meine Augen verdunkelten sich, als ihre großen Brüste auftauchten, und ich ging schnell hinüber und packte ihre Brüste. Du willst ihnen nur in die Augen sehen. Ich werde dich ficken, wann immer du willst, sagte ich mit Wunschstimme. Ich öffnete die restlichen Knöpfe und zog das Kleid komplett aus. Ich umfasste ihre Hüften und zog sie fest an mich heran. Ich nahm ein paar Küsse auf seinen Hals und atmete seinen Duft tief ein. Ich nahm ein tiefes oooh, als ich es roch. er lachte laut und sagte “verrückt”. Ich fühlte mich wie ein Lastwagen mit kaputter Bremse. Ich klammerte mich wie verrückt an seine Lippen und benutzte meine Zunge, um das Innere seines Mundes auszunutzen. Ich wollte jedes Stück davon probieren. Ich probierte eine Weile ihre Lippen und ihren Hals. Sein dünner Körper lag warm in meinen Händen. Ich wollte sie ins Schlafzimmer bringen, aber ich konnte mich nicht von ihren Lippen losreißen. Ich setzte mich neben mich auf das Sofa und verschränkte die Beine. Ich ging auf die Knie und legte meinen Mund auf die Muschi. Er hätte speziell auf diesen Moment vorbereitet sein sollen. sie hatte eine makellos glatte, weiche Fotze. die Lippen ihrer Muschi waren dünn und nass. Die Lippen deiner Muschi wurden zwischen meinen zerquetscht. begleitet von Stöhnen drückte Dimple mit seiner Hand auf meinen Kopf und drückte mit meiner Zunge seine Fotze. Mein Schwanz, der in meiner Hose steckte, fing an mich zu stören. Ich stand auf, schnallte schnell den Gürtel auf und senkte meine Hose. Ich nahm meinen Schwanz in die Hand und streichelte ihn ein paar Mal und winkte ihn dann in Richtung Grübchen. Er bekam sofort die Nachricht und stand auf und nahm mein Werkzeug in die Hand. Er warf auch einen Blick darauf. Dann drehte er seinen Blick zu mir und lächelte und nahm meinen Schwanz in den Mund. Zuerst saugte er seinen Kopf und leckte ihn, dann nahm er den Rest in den Mund und begann jedes Mal tiefer zu gehen. er streichelte meine Eier mit einer Hand. ihre eifrige Haltung, als sie sie leckte, ließ meinen Schwanz sich bald wie ein Pfahl anfühlen, sie. für eine Weile, als sein Tempo nachließ, packte ich seinen Kopf mit beiden Händen und fing an, in seinen Mund hinein und wieder heraus zu gehen. Nachdem ich ihren nassen und heißen Mund gründlich gequetscht habe, lehne ich mich zurück und hebe ihre Füße in die Luft. Ich nehme ein Bein auf meine Schulter und reibe meinen Schwanz an den Lippen ihrer Fotze. Ich legte es dann in das Loch und drückte es sanft. Zu dieser Zeit schloss er die Augen und versuchte, jeden Fleck meines Schwanzes zu spüren, der in ihn eindrang. Er holte tief Luft, als ich hineinkam. Ich fing an, ein- und auszusteigen. Das Verlangen, die Aufregung, das Verlangen hatte seinen Höhepunkt erreicht. stöhnen erfüllte den Raum. Ihre Brüste zitterten jedes Mal in Wellen, wenn ich in sie hineinging. Als ich beschleunigte, warum habe ich so lange gewartet … ich wünschte, mein Mann wäre so, murmelte er. dieser freudige Zustand von ihr machte mich noch schneller. Auf der anderen Seite küsste ich ihre Lippen, während ich mich ihr näherte und ein- und ausging. Sobald ich spürte, dass ich es nicht mehr aushalten konnte, als hätte er meine Gedanken gelesen, fing er fast an zu sagen, warte noch ein bisschen. sie schlang ihre Arme um mich und begann zitternd und kontrahierend zu ejakulieren. Ich hielt es nicht mehr in ihrer Fotze aus, die sehr rutschig war, und ich holte meinen Schwanz heraus und ejakulierte auf ihrem Bauch. Dann versuchte ich mich zur Seite zu rollen und mich zu erholen. Wir waren außer Atem. Wir warteten eine Weile schweigend. Als wir uns beide beruhigten, fingen wir an zu schauen und zu lachen. Als ich aufstand, um eine Serviette von innen zu holen, begann sich auch Dimple aufzurichten. “Ich muss gehen”, sagte sie widerwillig und sah mir ins Gesicht, während sie ihren Bauch mit den Servietten putzte, die ich mitgebracht hatte. “Aber wir haben gerade erst angefangen”, sagte ich mit einem verwirrten Gesichtsausdruck. “Ich war noch nicht an der Hintertür”, sagte ich frech. Dies war die Einführung. er sagte, wie wir die Eröffnung gemacht haben. Er wollte aufstehen, aber ich ließ nicht los. Ich beugte mich über ihn und küsste seine Wange. Dann gab ich ihm einen Kuss auf die Lippe. Er antwortete zuerst, zog sich dann aber zurück. Als ich den Widerspruch in ihren Augen sah, musste ich loslassen, obwohl ich nicht loslassen wollte. Wir haben gepackt. Ich konnte es nicht ertragen, zur Tür zu gehen, ich umarmte sie von hinten und packte ihre Brüste. hat überhaupt nicht reagiert. Ich sagte, ich hoffe, du bist nicht zu beschäftigt. Er drehte sich leicht zu mir um und sagte: “Meine Frau geht morgen um 7.30 Uhr zur Arbeit.” “Wenn du etwas spät dran bist, siehst du vielleicht die Hintertür”, sagte er lachend. Nach diesen Worten begann der Blitz mich wieder zu treffen. Die düstere Luft von vorhin hatte sich aufgelöst. Jetzt brauchte es nur noch auf den Morgen zu warten … Nach diesen Worten begann der Blitz wieder in mir zu blitzen. Die düstere Luft von vorhin hatte sich aufgelöst. Jetzt brauchte es nur noch auf den Morgen zu warten … Nach diesen Worten begann der Blitz wieder in mir zu blitzen. Die düstere Luft von vorhin hatte sich aufgelöst. Jetzt brauchte es nur noch auf den kommenden Morgen zu warten…

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
2 weeks ago 20  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In